Druckerpatronen – Was ist mit Recycling?

Druckerpatrone

Seit immer waren Glas, Batterien, Papier und Aluminium Nr.1 wenn es um Recycling geht. Was passiert aber mit Druckerpatronen?

Wie es in der Schweiz bewiesen ist, landen Druckerpatronen zu oft in den Abfalleimer. Die Herrsteller haben keine Meinung dazu. Es interessiert sie nicht. Jährlich werden aber 300-400 Tonnen Abfahl duch Druckerpatronen verursacht. Auf einer Seite haben wir tolle Druckerpatronen die für jeden günstig sind und auf der anderen Seite die Wiederbefüllung, an die niemand von den Herrstellern denkt. Es gibt auch solche Herrsteller, die ihre Geräte mit einem Schutz versehen und somit kann man keine Refill-Patronen benutzen. Kunden müssen daher nur Original-Druckpatronen benutzen und fast jeden Monat Geld in den Drucker investieren.

Auf dem Markt gibt es auch Tintenstrahldrucker, die sozusagen umweltbewusster sind. Patronen, die an einem Tintenstrahldrucker verwendet werden, können bis zu 10x gereinigt, befüllt, recycliert und wieder verwendet werden.

Kommentar verfassen