Multifunktionsdrucker machen ja alles

Multifunktionsdrucker

Sie scannen, kopieren, drucken, faxen, auf den Multifunktionsdrucker kann man sogar Spiele spielen. Wie praktisch sind die Multifunktionsdrucker eigentlich?

Pflichtprogramm eines Multifunktionsdruckers ist natürlich drucker, scannen und kopieren. Viele von denen haben auch ein Fax dabei. Die meisten von uns erledigen die tägliche Korrespondenz per Mail, aber viele benutzen noch die Faxfunktion. Faxen, Kopieren, und der Fotodirektdruck funktionieren bei den meisten Modellen auch ohne den Computer.

WLAN-Funk ist heute bei fast allen Multiofunktionsdruckern drin. Mit dieser Funktion müssen nehmen die Multifunktionsgeräte auch kabellos Aufgaben entegegen und führen sie durch.

Durch die Einstellungen kann man leicht Scans direkt als PDF speichern und in der Cloud sichern. Damit spart man auch Druckpapier und Druckerpatronen.

Vorteile eines Multifunktionsgeräts

Wenn Sie für einen Multifunktionsdrucker soviel Geld ausgeben wie für einen Drucker und Scanner, ist es besser wenn Sie sich für einen Multi-Gerät entscheiden.  Die Multifunktionsgeräte brauchen weinger Platz auf dem Schreibtisch.  Ein Nachteil wäre natürlich, wenn eine Einzelkomponente kaputt geht, muss das ganze Gerät zur Reparatur. Dafür werden Sie keinen Kabelsalat im Büro oder zu Hause haben. Datenaustausch per WLAN ist auch super, wenn es das Gerät eingebaut hat.

Benutzen Sie auch Multifunktionsdrucker? Welche Erfahrungen haben Sie gesammelt?

Kommentar verfassen