Apple MacBook Air – Leicht und leistungsstark

MacBook Air

Unglaublich dünn und leicht ist das neue MacBook Air. Ausserdem ist es leistungsstark, benutzerfreundlich und dafür auch sehr beliebt. Über die Batterielaufzeit sollen Sie sich keine Sorgen machen. Den ganzen Tag sogar! Vielleicht haben Sie sich gefragt, wie es dazu kommt, dass das MacBook Air so dünn ist? Flash-Speicher macht das MacBook Air unglaublich leicht und dünn. Die Flash-Chips, die zu den Solid-State-Komponenten gehören, kommen ohne bewegliche Teile aus und deswegen sind sie robust und sehr leise. Der Vorteil liegt in der MacBook Air Festplatte, die 90% weniger Platz braucht als eine normale Festplatte.

Unibody-Design für das Gehäuse und Display

MacBook Air

Durch die einzigartige Unibody-Konstruktion entsteht ein schlichtes Design mit weniger Komponenten. Dank dieser perfekten Konstruktion hat die Batterie die höhste Priorität und dauert pro Ladung bis zu 9 Stunden, oder 8 Stunden, wenn man ITunes Filme schaut. Nach länger als 3 Stunden im Ruhezustand, wechselt das MacBook Air in den Standbymodus. Es ist immer einsatzbereit und bietet jede Menge Innovationen, die man sonst nirgendwo findet, wie zum Beispiel MagSafe 2 Netzanschluss. Der Netzanschluss löst sich vom MacBook, wenn Sie mal aus Versehen über das Netzteil stolpern.

Kommentar verfassen