Wohlfühlgewicht. Gibt’s sowas?

Wohlfühlgewicht

Wohlfühlgewicht

Es ist eine indviduelle Sache, ob und mit viel Gewicht man sich wohl fühlt. Es muss in keiner Tabelle stehen und auch von keinem Programm berechnet werden.  Sie fragen sich bestimmt, wie man zu dem Wohlfühlgewicht kommt. Es gibt kein grosses Geheimnis, ausser aktiv leben und sich gesund ernähren. Das führt garantiert automatisch zum optimalen Körpergewicht. Das Gewicht soll überhaupt kein Thema sein, über das man sich Gedanken machen muss. Nur ab und zu Gewicht messen wäre nicht schädlich. [Weiterlesen…]

Fit durch den Sommer!

 

Das richtige Körpergewicht

Mediziner und Ernährungswissenschaftler warnen immer wieder vor irrealen Vorstellungen eines individuell idealen und attraktiven Körpergewichts. Kann man eigentlich von dem richtigen Gewicht sprechen oder sollte man vielmehr von einem Schwankungsbereich ausgehen?

Körperwaage

Was ist wichtig beim Körpergewicht?

Wichtig ist es, keine starren Massstäbe anzulegen und nicht von einem Gewichts-Schema besessen zu sein: Sie sollten stattdessen Ihr individuelles Wohlfühlgewicht bestimmen, denn keiner muss sich verzweifelt bemühen, ein fixiertes Gewicht oder eine Idealfigur aus der Modewelt anzustreben.

Was ist Wohlgefühlgewicht?

Das ist ein „normales Gewicht“, das Sie nach der BMI-Formel oder der Normal- bzw. Sollgewichtsformel bestimmen und dann individuell korrigieren können. Diese Korrekturen sollten eingehalten werden. Ihr individuelles Wohlfühlgewicht sollen sie anstreben und es soll den persöhnlichen Gegebenheiten und Voraussetzungen angepasst sein. Um sich körperlich in Form zu halten, kann Ihnen Withings WLAN-Körperwaage helfen. Diese Körperwaage misst nicht nur Ihr Gewicht, sondern erstellt gleichzeitig eine detaillierte Körper-Analyse mit Angaben wie Body-Mass-Index, Fettmasse oder Magere Masse.

Wollen Sie Ihr BMI ausrechnen?

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren BMI (Körpergewichtsindex) genau auszurechnen.